Rhöner Hörkalender zum Advent startet heute

Geschichten, Gedichte und Lieder – meist in Mundart für die Rhön

Bereits seit dem Frühjahr 2022 verfolgt das Projekt RinkA der Hochschule Fulda gemeinsam mit dem Verein Miteinander – Füreinander Oberes Fuldatal e. V. die Idee für einen etwas anderen Adventskalender: Wie kam eigentlich das Ski fahren in die Rhön? Und was bedeutet „In die Würscht gefahrn“?

Gemeinsam haben wir uns auf Spurensuche begeben und echte Rhöner:innen mit eigenen oder überlieferten Geschichten, Gedichten, Liedern und Brauchtümern gesucht und diese zusammengetragen. Entstanden sind 24 wertvolle Kulturbeiträge. Die gemeinsam erstellten Aufnahmen können ab dem 1. Dezember über die Webseite der Hochschule Fulda, über gängige Podcast-Dienste oder über eine Telefonnummer als Adventskalender abgerufen werden. Jeden Tag ein neues Türchen zum Anhören! In vielen Türchen wird im originalen Rhöner-Platt gesprochen. So wird Tradition gelebt und vielleicht nebenbei der Sprachschatz erweitert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Angebot zum Rhöner Hörkalender wahrnehmen und wir Ihnen mit den Hörbeiträgen den Advent ein wenig erhellen können! Es gilt der Tarif des eigenen Mobil- und Festnetzanbieters für einen Anruf ins deutsche Telefonnetz.

Wege zum Kalender:
Internet: www.hs-fulda.de/hoerkalender
Podcast-Dienste: Suchbegriff „Rhöner Hörkalender“ eingeben
Telefon: 0 66 54 – 3 44 98 95.

Viel Vergnügen beim Anhören und einen frohen Advent wünscht
Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e. V. und das Projekt RinkA der Hochschule Fulda

Datum

01 Dez 2022

Uhrzeit

Ganztägig

Schreibe einen Kommentar