Teilhabeberatung EUTB 27.04.2021

Die EUTB® Fulda und Hersfeld-Rotenburg berät zu Fragen rund um Teilhabe, Rehabilitation und Inklusion. Wir beraten zu persönliches Budget, Assistenz, Pflegeversicherung, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Angehörigenberatung, Unterstützung bei Antragstellung und Widersprüchen etc. Darüber hinaus bietet die EUTB® Fulda und Hersfeld-Rotenburg eine qualifizierte Beratung für Sehbehinderte und blinde Menschen an.

Die Beratung erfolgt stets neutral, kostenfrei, barrierefrei und datengeschützt. Die EUTB® bietet keine Rechtsberatung i.S. des RDG an.

Die EUTB® Fulda und Hersfeld-Rotenburg kommt jeden letzten Dienstag im Monat zur mobilen Teilhabeberatung in den Treffpunkt Alte Post nach Weyhers. Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus und den allgemeinen Empfehlungen und Anweisungen der Bundesregierung finden bis auf weiteres die Beratungen vorrangig telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg statt.

Ansprechpartnerinnen: Gabriele Melchiors-Leskopf, Ilke Desch und Luisa Selenka

  • per Telefon 0661 960 908 10 oder
  • per E-Mail: fulda@bsbh-teilhabeberatung.org
  • per Post: Kothenbachweg 2, 36041 Fulda

Falls wir telefonisch nicht sofort erreichbar sind, hinterlassen Sie bitte Ihre Daten (Name und Telefonnummer) auf dem Anrufbeantworter, wir werden Sie dann zeitnah zurückrufen.

Datum

27 Apr 2021

Uhrzeit

13:30 - 15:30
Kategorie

Schreibe einen Kommentar